Bei uns im „ERGOTOP – Zentrum für Ergotherapie“ bieten wir auch Ergotherapie in Gruppen für Kinder an.

Das „Ergotherapeutische Sozialkompetenz-Training“ (EST) ist ein strukturiertes Gruppentraining für 6-7 Kinder im Alter von 6-11 Jahren. Es findet über 14 Termine á 90 Minuten statt. Zusätzlich gehören 2 Elternabende zu dem Programm.

Jede Stunde hat ein eigenes Thema rund um das Thema „soziales Miteinander“. Die Einheiten bauen deutlich erkennbar aufeinander auf. Um den Transfer sowohl in das häusliche Umfeld als auch in die Schule zu unterstützen, findet zusätzlich eine intensive Elternarbeit statt. Darüber hinaus bekommen sowohl die Kinder als auch die Eltern jede Woche Trainingsaufgaben.

Die Themenübersicht finden Sie hier im Download

Zur Vorbereitung auf das „EST“ startet jedes Kind in Einzeltherapie. Innerhalb dessen werden individuelle Themen erarbeitet. Es findet ein ausführliches Elterngespräch statt, in dem die Rahmenbedingungen, Formalitäten und alle wichtigen Fragen geklärt werden. Weiterer wesentlicher Bestandteil der vorbereitenden Einzelmaßnahmen ist das Aufstellen von Zielen für das EST sowohl seitens der Kindern und der Eltern. Sie werden miteinander besprochen und abgestimmt, sodass alle Beteiligten zusammenarbeiten können.

Am Ende des Trainings findet eine kleine „Kinderparty“ statt, um die erreichten Ziele, den Abschied aus dem Training und voneinander zu feiern.