Zukunft gestalten!

Wir sind ein junges, betätigungsorientiertes und motiviertes Team von 12 Ergotherapeuten/innen in der Kölner Südstadt. Ab sofort suchen wir zur Verstärkung unseres großen Teams eine/n Kollegin/en in
Vollzeit / Teilzeit für Schwerpunkt Pädiatrie und zusätzlich gewünschter Behandlungsbereich
sowie:
Vollzeit / Teilzeit für Schwerpunkt Geriatrie und zusätzlich gewünschter Behandlungsbereich

Die Behandlungen finden sowohl in der Praxis als auch in Heim- und Hausbesuchen statt. Neben den Einzeltherapien bieten wir diverse Gruppen an sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Die Gruppenbehandlungen werden meist von 2 Therapeuten/innen durchgeführt. Fest installiert und innerhalb der Arbeitszeit sind wöchentliche Teamsitzungen und kollegiale Fallsupervisionen, um die Qualität unserer Behandlungen sicherzustellen. Auch der interdisziplänere Austausch mit Ärzten, Fachärzten, Pflegepersonal, Logopäden und Physiotherapeuten ist uns wichtig. Außerdem pflegen wir innerhalb des Kinder- und Jugendpsychiatrischen Bereiches regelmäßige persönliche Quartalsgespräche.
Wir sind eine gut ausgestattete Praxis sowohl bzgl. der Materialien als auch der Assessments. Unser Ziel ist es eine qualitativ hochwertige Behandlung und Beratung anzubieten und diese durch Inhalts- und Prozessmodelle aus dem CMOP und MOHO zu planen und durchzuführen.
Im Bereich Pädiatrie haben wir einen besonderen Schwerpunkt in der Behandlung von Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen.
Die Arbeitsschwerpunkte werden in unserem Team nach Know How und persönlichen Entwicklungswünschen der Mitarbeiter/innen aufgeteilt. Fort- und Weiterbildungswünsche werden großzügig unterstützt.

Wir erwarten von Ihnen
 – Selbstständigkeit in Behandlungsplanung und Dokumentation
 – Umsetzung moderner ergotherapeutischer Konzepte
 – hohe Teamfähigkeit
 – ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
 – Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit Kollegen angrenzender Berufe
 – Bereitschaft zur beruflichen Weiterbildung und fachspezifischen Fortbildung

Wir bieten Ihnen
– Zufriedenheit im Beruf
– Potential für fachliche Entwicklung
 – intensive Teamarbeit mit offener und wertschätzender Kommunikation
 – Kollegiale Fallberatung
 – vom Arbeitgeber finanzierte Fort- und Weiterbildung
 – flexible Arbeitszeiten und Urlaubsregelungen
 – zehn großzügige Behandlungs- und Büroräume
 – kostenloses JobTicket für das VRS-Gebiet
 – Praxisfahrräder
 – die Möglichkeit, individuelle Fähigkeiten und Interessen in die Arbeit zu integrieren.

Des Weiteren erfahren wir wertvolle Unterstützung durch unsere Büro- und Empfangskraft, sodass uns viel bürokratische Zusatzarbeit erspart wird.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie bitte Ihre schriftlichen Unterlagen an:

ERGOTOP Zentrum für Ergotherapie Köln – Südstadt
zu Händen Catrin Schmid
Lothringer Straße 12
50677 Köln

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an 0221/3319421

Vincent Berger
Leiter der Einrichtung